Rückbildungsgymnastik I*

 

In den ersten 8 – 12 Wochen nach der Geburt sollte zunächst der Beckenboden durch einfache Übungen stabilisiert werden. Erst danach ist es möglich, auch die Bauchdeckenmuskulatur in das Übungsprogramm einzubeziehen. Von diesem Zeitpunkt an ist es sinnvoll, einen Rückbildungskurs I zu besuchen. In geschlossenen Kursen mit bis zu 10 teilnehmenden Frauen werden eventuell vorhandene konditionelle und konstitutionelle Schwächen aufgearbeteitet. Schwerpunkt dieses Kurses sind Beckenbodenübungen.

 

Kursbeginn: frühestens 8 Wochen nach der Geburt

 

Zeit: dienstags oder donnerstags, 10:00 – 11:00 Uhr

 

Dauer: 10 Wochen

 

*Kostenübernahme durch die Krankenkassen

 

Rückbildungsgymnastik II

 

Zurück zur Hebammentätigkeit                 Anmeldung                         Zurück zum Kursangebot